· 

Mutter und Tochter und die Liebe!

Mutter und Tochter

 

Helena ist 7 Jahre alt und hat heute eine wunderschöne Geschichte geschrieben, die mich sehr berührt hat:

 

Es waren einmal ein Kind und seine Mama. Das Kind hat immer geglaubt, dass Mütter ganz schrecklich sind. Aber in der Nacht kam ein helles Licht. Es war nämlich Gott. Er sagte: Eltern sind gar nicht dumm, sie haben nur Angst um Dich! Dann sagte das Kind zu seiner Mutter: Du bist die beste Mami auf der ganzen Welt. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!

 

 

 

Heute durfte ich erfahren, dass hinter jeder Wut und Ablehnung der tiefe Wunsch nach Liebe steht. Erst wollte Helena weg von mir, von uns und war sehr wütend. Es vielen Worte wie: bei Euch möchte ich nicht sein und in der Nacht gehe ich weit weg! Ich entschloss mich, Ihr zuzuhören und immer weiter zu Fragen: wohin Sie denn möchte und was sie tun möchte, um am Ende Ihrer ersten Geschichte klar zu erkennen und zu spüren, dass es um die Liebe geht! So ist dann Ihre Geschichte entstanden, ein wunderschönes Geschenk! Danke liebe Helena.

 

Fazit: es geht immer um die Liebe!